Sonntag, 4. September 2016

Wenn du vergisst - Rezension

Wenn du vergisst

Autor: Heidrun Wagner / Illustrationen: Miri D`oro

Verlag: Oetinger 34

Originaltitel: Wenn du vergisst

Preis: HC: 9,99 Euro / Ebook: 3,99 Euro

Seiten: 234

Ausgabe: HC / Ebook

ISBN: 978-3958820289


 
Über den/ie Autor/in:

Heidrun Wagner lebt mit ihrer Familie in Freiburg. Beruflich sucht sie mit Menschen, deren Leben ins Wanken geraten ist, nach neuen Wegen. Diese Einblicke in andere Lebensgeschichten sind sicher ein Grund, warum sie schreibt. Bisher wurden von ihr Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. Ihre Kurzgeschichte „Das Porträt“ kam auf die Shortlist des Walter Kempowski Literaturpreises 2013. Ausführliche Informationen über ihr schriftstellerisches Schaffen finden sich auf ihrem Blog: heidrunsfeder.blogspot.com

Erster Satz:

Aufwachen fühlt sich an wie aufsteigen von ganz tief unten.“

Klappentext:

Stell dir vor, du wachst auf und weißt nicht mehr, wer du bist.
Stell dir vor, deine Zeichnungen zeigen Erinnerungssplitter voller Schmerz und Dunkelheit.
Stell dir vor, du hast ein Geheimnis, das dein ganzes Leben zerstört hat.
Stell dir vor, du könntest mit jemandem noch einmal neu anfangen.
Würdest du dich erinnern wollen?

Eigene Meinung:

Zuerst muss ich sagen, dass die Aufmachung des Buches richtig toll ist. Jede einzelne Seite wurde von Miri D `Oro Illustriert, passend zum Text. Man brauch für eine Seite natürlich länger, weil man die ganzen schönen Bilder erst einmal betrachtet. Dies fand ich aber nicht schlimm, mir hat es Spaß gemacht, den Text zu lesen und dann die Bilder zu bestaunen.

Wenn du vergisst“ ist der Auftakt einer Trilogie von Heidrun Wagner. Ein richtig spannendes Buch, das an keiner Stelle langweilig geworden ist. Wenn man eine Seite gelesen hatte und umblätterte, wurden jedes mal aufs neue Fragen aufgeworfen. Mein Kopf hat gerattert wie schon lange nicht mehr bei einem Buch. Man bekommt immer nur kleine Portionen zum aufklären der Fragen geliefert. Und am Ende blieben dann doch noch einige Fragen offen, weshalb ich schon ganz gespannt auf Band zwei warte.
Zusammen mit den Bildern und den manchmal verwirrenden Text wurde die Geschichte abgerundet.

Auch die Charaktere wurden sehr gut dargestellt. Auch unsere Protagonistin wurde gut beschrieben und ihre Gedankengänge fand ich interessant.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist spannend, mitreißend und verwirrend zu gleich, was mir echt gut gefallen hat.

Schreibstil:

Der Schreibstil hat mir gut gefallen, mysteriös und geheimnisvoll, sodass man gar nicht anders kann, als die nächste Seite aufzublättern.

Cover:

Das Cover und die einzelnen Seiten des Buches sind so schön gestaltet worden und ein richtiger Hingucker.

Bewertung:

Ich kann euch das Buch wirklich empfehlen, wenn ihr Fragen in eurem Kopf mögt und selber mit rätseln wollt.

5 von 5 Sternen

Hier kannst du das Buch kaufen:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen