Sonntag, 29. November 2015

Night School Band 5 - Rezension

Night School - Und Gewissheit wirst du haben 

Autor: C.J. Daugherty

Verlag: Oetinger 

Preis: 18,99 Euro 

Seiten: 395

Genre: Jugendbuch

Ausgabe: Hardcover 







Inhalt:
 
Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich dem Kampf gegen Nathaniel anzuschließen. Sogar Allies Bruder Christopher will die Seiten wechseln und Nathaniel verlassen. Aber Allie weiß nicht, ob sie ihm trauen kann. Der fünfte Band von NIGHT SCHOOL, das dramatische Finale um Leben und Tod, Habgier, Macht, Tapferkeit und Mut. Temporeich und actiongeladen erzählt und zugleich eine berührende Liebesgeschichte.

Meinung:

Allie, die Hauptprotagonistin, ist mir seit dem 1. Band sehr Sympathisch und ans Herz gewachsen. Sie wird von Band zu Band Erwachsener und ihre Handlungen sind nicht mehr so ganz unüberlegt.
Auch im 5. Band spielt die Dreiecksbeziehung zwischen Carter Sylvain und Allie eine große Rolle. Mich persönlich hat das aber nicht gestört. 
Ich muss sagen, das die Charaktere mir alle ans Herz gewachsen sind, außer Gabe und Sylvain. Vor allem fand ich, das die Freundschaft zwischen Rachel, Zoey, Lucas und Allie von Band zu Band sehr gewachsen ist. 

Zoey ist noch so jung, aber dies sollte man nicht unterschätzen. 

Dieser letzte Band hat mir die nerven geraubt. Es war von Anfang an spannend, ich konnte das Buch nicht auf die Seite legen. Nach jedem Kapitel endet die Geschichte mit einem kleinen Cliffhänger, sodass man einfach gezwungen ist weiterzulesen. 
Der Abschluss und das Ende finde ich richtig gut gelungen. Für mich gehört diese Reihe zu meinen liebsten, und ich bin froh sie in meinem Regal stehen zu haben. Zum Ende hin sind alle wichtigen fragen und Geheimnisse aufgeklärt. Das Ende bleibt zwar ein kleinen wenig offen, aber man kann das Buch mit ruhigem Gewissen zuschlagen. 

Schreibstil:

Ich mag den Schreibstil sehr, es lässt mich in das Buch abtauchen und die Außenwelt vergessen. Sehr flüssig geschrieben, sodass es sich leicht lesen lässt. 

Fazit:

Grundidee: 5 Sterne
Schreibstil: 5 Sterne
Emotionen: 4,5 Sterne
Charaktere: 5 Sterne 
Liebesgeschichte: 4 Sterne
Spannung: 5 Sterne 
Gesamtwertung: 5 Sterne

Ein sehr gelungener Abschluss Band, ich liebe diese Reihe.

Kommentare:

  1. Liebe Tami
    ich hab die Bände auch alle verschlungen und war mit den Büchern in einer Woche durch. Das Ende des 5 Bandes hat mich aber dennoch genervt weil ich die Lösung einfach zu simpel fand und dafür hätte es keine 5 Bände bedurft. Ich war ehrlich echt enttäuscht von diesem Band, den anderen hätte ich aber auch mindestens 4 Sterne gegeben.

    Schöne Seite hast du und ich bleibe gerne als Leserin hier

    Liebe Grüße
    Tinker

    AntwortenLöschen
  2. Vielen dank liebe Tinkerreads,
    Auch wenn der schluss vom 5. Band recht simpel fand, war ich dennoch zufrieden, da ich die Protagonisten alle so sehr in mein Herz geschlossen hatte.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Protagonisten fand ich auch toll, man hat sich bei der Reihe wirklich so gefühlt als würde man mit ihnen zusammen auf die Schule gehen :)

      Ganz liebe Grüße

      Löschen